Banister Formel

Ausdauerbelastungen vergleichen




Generic 4

Banister Formel

Die Banister-Formel dient als einfaches Verfahren zum Vergleich von Gesamtbelastungen verschiedener Trainingseinheiten im Ausdauerbereich. Die Banister Formel ist nach dem kanadischen Leistungsphysiologen Doktor Eric Banister benannt. Die Banister Formel wurde für das Lauftraining entwickelt. Sie kann aber auch auf jegliche Ausdauersportarten angewandt werden.

Grundgedanke der Banister Formel ist es, verschiedene Trainingsbelastungen miteinander vergleichbar zu machen und dies in der Trainingsplanung zu berücksichtigen.

Anwendung der Banister Formel

Zur Verwendung der Banister-Formel in der Trainingsplanung muß man den Ruhepuls und den Maximalpuls kennen. Der Ruhepuls sollte morgens vor dem Aufstehen im Bett liegend ermittelt werden. Der Maximalpuls kann mit der Formel (220 – Lebensalter) grob ermittelt werden. Eine 50 jährige Person hat somit einen angenommenen Maximalpuls von 170 Schlägen in der Minute. Durch einen Sprint, der zur völligen Verausgabung führen muß, kann der Maximalpuls am Ende einer Laufeinheit von der Pulsuhr abgelesen werden. Untrainierte Personen sollten keine Trainingseinheit bis zur völligen Verausgabung absolvieren und es bei einer groben Bestimmung des Maximalpuls nach der obigen Formel belassen. Die gesundheitlichen Risiken bei dieser Personengruppe sind nicht absehbar. Für Personen, die lange Zeit keinerlei Sport betrieben haben, empfiehlt sich generell ein Besuch beim Hausarzt vor dem Beginn eines Trainingsprogramms.

Mit den ermittelten Werten von Ruhepuls und Maximalpuls kann die Trainingsintensität mit Hilfe der Banister-Formel berechnet werden. Die ermittelten Werte sind miteinander vergleichbar und können effektiv in die Trainingsplanung eingebaut werden.

Banister Formel

Trainingsintensität = Trainingsdauer x (Trainingspuls – Ruhepuls) / (Maximalpuls – Ruhepuls)

Beispiel

Ruhepuls: 60 Schläge/Minute
Maximalpuls 190 Schläge/Minute

Lockere Ausdauereinheit auf dem Crosswalker:

Trainingsdauer 40 Minuten
Durchschnittlicher Trainingspuls 110 Schläge/Minute

Trainingsbelastung nach Banister Formel
40 x (110 – 60) / (190 – 60) = 15,38

Intensive Einheit auf dem Crosswalker:

Trainingsdauer 25 Minuten
Durchschnittlicher Trainingspuls 150 Schläge/Minute

Trainingsbelastung nach Banister Formel
25 x (150 – 60) / (190 – 60) = 17,31

Die Formel ermöglicht somit eine objektive Analyse der Trainingsbelastung.


Sportnahrung zum Bestpreis

Generic 2 Generic 3

Sportumfrage

Mein Trainingsziel für die Zukunft ?

View Results

Loading ... Loading ...

Mein wöchentliches Training

Wie oft trainiere ich in der Woche?

View Results

Loading ... Loading ...

Führe ein Trainingstagebuch

Vermeide Trainingsfehler

Sportequipment

Laufbekleidung