Basis Supplemente

Sinnvolle Standardsupplemente




Generic 4

Basis Supplemente

Basis Supplemente können nach den persönlichen Vorlieben und der individuellen Zielsetzung unabhängig vom Trainingslevel eingesetzt werden. Bereits für Trainingseinsteiger macht der Einsatz der Basis Supplemente einen Sinn. Basis Supplemente bieten die Möglichkeit das Training von Anfang an zu optimieren.

Übersicht der Basis Supplemente

Whey Protein

Bei Whey Protein handelt es sich um schnell vom Körper resorbierbares Molkeprotein. Whey Protein ist reich an den für den Muskelaufbau wichtigen Aminosäuren (BCCAs, Glutamin). Ein Post-Workout-Shake aus Whey Protein sowie hochglykämischen Kohlenhydraten, direkt nach dem Training, optimiert den Muskelaufbau und die Regeneration. Whey Protein bietet die Möglichkeit einen erhöhten Eiweißbedarf günstig abzudecken.

Hochglykämische Kohlenhydrate

Hochglykämische Kohlenhydrate sollten zusammen mit Whey Protein direkt nach dem Training im Post-Workout-Shake konsumiert werden. Sie verbessern Regeneration und Muskelaufbau weil die erhöhte Insulinsensitivität des Körpers nach dem Training optimal ausgenutzt wird. Für optimale Ergebnisse bietet sich der Einsatz von Vitargo an. Im Breitensport bilden die Basis Supplemente Wachsmaisstärke und Maltodextrin eine günstige Alternative zu Vitargo.

Omega 3 Fischölkapseln

Omega 3 Fettsäuren stellen einen typischen Mangelnährstoff in der Ernährung dar. Sie sind essentiell für einen funktionierenden Fettstoffwechsel, was insbesondere in Diäten sehr wichtig ist. Weiterhin verbessern sie die Insulinsensitivität, den Muskelaufbau und haben antioxidative Eigenschaften. http://www.fischoelkapsel.de/p/wirkung.html

In wissenschaftlichen Studien konnte auch die Wirksamkeit gegen Depressionen mittlerweile belegt werden. Ein weiterer angenehmer Effekt von Omega 3 Fettsäuren ist der verringerte Muskelkater nach anstrengenden Trainingseinheiten. Der Körper kann Omega 3 Fettsäuren nicht selber herstellen und ist auf die Zufuhr über die Ernährung angewiesen.

Kreatinmonohydrat

Die Wirkung von Kreatin im Training zum Aufbau von Muskeln ist wissenschaftlich belegt. Es gibt aber auch Non-Responder. Menschen, die sehr viel Fleisch essen, reagieren unter Umständen nicht mehr auf die zusätzliche Supplementation. Der Einsatz von Kapseln oder anderen Kreatinvarianten (Kre-Alkalyn) ist eine unnützige Investition ohne zusätzliche Wirkung. Kreatinmonohydrat in Pulverform ist die günstigste und effektivste Form einer Supplementation. Es bietet sich die Dauereinnahme von 5 Gramm am Tag an. Frauen profitieren von der Einnahme genauso wie Männer. Für die optimale Aufnahme im Körper sollte Kreatin mit Kohlenhydraten zusammen eingenommen werden. Für optimale Ergebnisse bietet sich die zeitgleiche Einnahme mit Vitargo, das Kombipräparat BMS Creavitargo oder eine Einnahme mit Maltodextrin an. Kreatinsupplemente finden sich im Kraftcoach Bodyshop und im Shop für Sporternährung.

Sportnahrung zum Bestpreis

Generic 2 Generic 3

Sportumfrage

Mein Trainingsziel für die Zukunft ?

View Results

Loading ... Loading ...

Mein wöchentliches Training

Wie oft trainiere ich in der Woche?

View Results

Loading ... Loading ...

Führe ein Trainingstagebuch

Vermeide Trainingsfehler

Sportequipment

Laufbekleidung