Körperfettanteil (KFA)

Magermasse und Körperfett



Generic 4

Körperfettanteil

Der Körperfettanteil (KFA) gibt den Anteil des angelagerten Fettes im Verhältnis zur Gesamtmasse des menschlichen Körpers an.

Ein 100kg Mann mit einem KFA von 25% hat also 25kg Fett, die er mit sich rumträgt. Die anderen 75kg werden als Magermasse bzw. Fettfreie Masse (FFM) bezeichnet und setzen sich aus dem Gewicht der Muskeln, Knochen sowie anderem fettfreien Gewebe zusammen.

Der Körperfettanteil ist die Grundlage zur Berechnung des Fettfreie-Masse-Index (FFMI).

Medizinische Empfehlungen und Normwerte bezüglich des KFA hängen von Alter, Geschlecht und Körperbau ab. Zwanzigjährige Männer haben im Durchschnitt einen KFA von etwa 18%, junge Frauen einen KFA von etwa 25%.

Interpretation des Körperfettanteils für Männer

Körperfettanteil Männer Tabelle

Interpretation des Körperfettanteils für Frauen

Körperfettanteil Frauen Tabelle

Mit zunehmenden Alter steigt der Körperfettanteil an, während die Magermasse durch den Verlust von Muskulatur rückläufig ist. Ein zielorientiertes Krafttraining kann dem Muskelverlust im Alter entgegen wirken. Im Alter von 45 Jahren sind bei Männern durchschnittlich Körperfettanteile um die 23% typisch, bei Frauen liegt der KFA in diesem Alter etwa bei 30%. Ein gesunder Körperfettanteil liegt bei Frauen unter 30% und bei Männern unter 23%.

Ein KFA von 3-5% bei Männern bzw. 10-12% bei Frauen gilt als lebensnotwendig.


Einfache Methoden zur Bestimmung des persönlichen Körperfettanteils (KFA)


1. Messung der Hautfaltendicke mittels Caliper (Calipometrie)

Mit einem Meßschieber (Caliper) werden Hautfaltendicken an bis zu neun Punkten gemessen. Für die Auswertung der Werte gibt es unterschiedliche Software. Die Ergebnisse sind zur Dokumentation eines Trends, etwa während einer Diät, gut geeignet. Die Problematik besteht darin, die Hautfalten immer an exakt den gleichen Stellen zu messen und genau mit dem Meßschieber zu erfassen.

http://www.ironsport.de/7Falten.htm





2. Tracking mit Maßband und Fotos


Anhand von Fotos kann man einen ersten Eindruck vom eigenen KFA bekommen und zusätzlich mit dem Maßband die Veränderungen an den Problemzonen im Auge behalten. Geübte Personen können anhand von Fotos den KFA recht genau einschätzen. Durch Messen des Bauchumfangs, läßt sich anhand von Körpergewicht und Geschlecht, der Körperfettanteil mit den YMCA-Formeln grob bestimmen. Der Bauchumfang wird dabei horizontal auf Höhe des Bauchnabels gemessen.

Die YMCA-Formeln lauten:

Frauen: (-76.76 + 10,541 x Bauchumfang – 0.0371952 x Gewicht) / (Gewicht x 0.4536) = % Fett

Männer: (-98.42 + 10,541 x Bauchumfang in cm – 0.0371952 x Gewicht ) / (Gewicht x 0.4536 ) = % Fett


3. Der US Navy Körperfettrechner

Mittels Umfangmessungen in Relation zu Körpergröße und Geschlecht wird mit einem Rechenprogramm der KFA bestimmt. Die Methode wurde von der US Navy benutzt, um den KFA der Rekruten zu ermitteln und liefert recht brauchbare Ergebnisse, reagiert aber sehr empfindlich auf Meßfehler.

Die Berechnungsformeln lauten:

Männer: %KFA = 86,010 x Log(Bauch-Nacken)-70,041 x Log(Größe) + 30,3

Frauen: %KFA = 163,205 x Log(Taille+Po-Nacken)-97,684 x Log(Größe) – 104,912

Körperfettanteil berechnen

Zum Berechnen die Umfänge eintragen und dann auf die Maustaste drücken!

weiblich männlich
Größe: cm
Halsumfang: cm (unter dem Kehlkopf)
Bauchumfang: cm (F: Taille ; M: Bauchnabel)
Hüftumfang: cm (nur F)
Körperfettanteil (KFA): %

Folgende Regeln sind bei den Umfangsmessungen zu beachten:

Der Bauchumfang bei Männern wird auf der Höhe des Bauchnabels abgenommen. Das Maßband muss parallel zum Boden angelegt werden. Der Wert ist nach entspannter Ausatmung zu ermitteln.

Der Halsumfang wird bei beiden Geschlechtern direkt unter dem Kehlkopf abgenommen. Die Schultern dürfen nicht hochgezogen werden. Das Maßband sollte so horizontal wie möglich anliegen.

Der Bauchumfang (Taillenumfang) bei Frauen wird an der schmalsten Stelle zwischen unterem Brustkorb und Bauchnabel abgenommen. Meist befindet sich die Taille genau in der Mitte dieser beiden Punkte. Das Maßband muss horizontal gehalten werden.

Der Hüftumfang (Poumfang) bei Frauen sollte an der Stelle abgenommen werden, die von der Seite betrachtet, am weitesten von der Körpermitte absteht. Es ist sicher zu stellen, dass das Maßband parallel zum Boden anliegt.


4. Andere Methoden zur Bestimmung des KFA


Handelsübliche Körperfettwaagen scheiden zur Bestimmung des KFA aus, weil sie einfach zu ungenau sind.

Wenn man den Körperfettanteil ganz genau wissen will, muß man auf Strahlenmeßmethoden (DXA), Ultraschallscanner oder das Unterwasserwiegen zurück greifen.

Meiner Ansicht nach ist der US Navy Körperfettrechner eine einfache sowie recht brauchbare Methode, den Körperfettanteil (KFA) grob zu bestimmen und seine Entwicklung zu dokumentieren.

US Navy Körperfettrechner

Sportnahrung zum Bestpreis

Generic 2 Generic 3

Sportumfrage

Mein Trainingsziel für die Zukunft ?

View Results

Loading ... Loading ...

Mein wöchentliches Training

Wie oft trainiere ich in der Woche?

View Results

Loading ... Loading ...

Führe ein Trainingstagebuch

Vermeide Trainingsfehler

Sportequipment

Laufbekleidung