Lebensmitteltabelle

Geeignete Lebensmittel finden

Die Lebensmitteltabelle bietet die Möglichkeit den Nährwert sowie die Kalorien für bestimmte Nahrungsmittel einzuschätzen. Eine Lebensmitteltabelle ermöglicht es die geeigneten Lebensmittel und Makronährstoffe für die Zielsetzung der Körperfettreduktion sowie für einen Muskelaufbau auszuwählen.

Ein erfolgreiches Abnehmen bedingt den Einsatz bestimmter Lebensmittel in einer definierten Menge.

Lebensmitteltabelle für Eiweiß

Bei Eiweißen handelt es sich um Ketten von Aminosäuren. Die regelmäßige Eiweißzufuhr ist notwendig, weil der Körper auf viele Aminosäuren angewiesen ist und diese nicht selber herstellen kann. Eiweiße sättigen länger als Kohlenhydrate, halten den Blutzuckerspiegel stabil und sind für den Muskelaufbau im Krafttraining sowie den Muskelerhalt in Diäten notwendig. Eiweißhaltige Lebensmittel sind unter anderem mageres Fleisch, Fisch, Quark und Whey Proteinpulver.

Lebensmitteltabelle Eiweiß

Lebensmitteltabelle für Kohlenhydrate

Kohlenhydrate bestehen aus Zuckermolekülen. Je nach Anzahl der Zuckerbausteine werden Kohlenhydrate in drei Gruppen unterteilt.

Einfachzucker, die wichtigsten Vertreter dieser Gruppe sind Traubenzucker (Glukose) und Fruchtzucker (Fructose).

Zweifachzucker, hier wären Haushaltszucker sowie Malz- und Milchzucker zu nennen. Einfachzucker sowie Zweifachzucker kommen vor allem in Süßigkeiten und Schokolade vor.
Sie schmecken süß und lassen den Blutzuckerspiegel schnell in die Höhe schießen.

Mehrfachzucker (komplexe Kohlenhydrate), hier wäre Stärke zu nennen. Mehrfachzucker sind vor allem in Getreide, Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten und Kartoffeln enthalten.
Komplexe Kohlenhydrate lassen den Blutzucker nach dem Essen langsamer steigen, da sie erst im Darm gespalten werden müssen, bevor sie in die Blutbahn gelangen können. Kohlenhydrate regulieren den Stoffwechsel von Eiweißen und Fetten, ohne Kohlenhydrate können Eiweiße und Fette nicht richtig im Körper verwertet werden.

Lebensmitteltabelle Kohlenhydrate

Lebensmitteltabelle für Fette

Fette sind ein weiterer Makronährstoff. Sie setzen sich aus mehreren Bausteinen zusammen, die wichtigsten sind Fettsäuren. Fettsäuren können je nach Aufbau gesättigt, einfach ungesättigt oder mehrfach ungesättigt sein. Tierische Lebensmittel wie Butter, Sahne oder Wurst sind reich an gesättigten Fettsäuren. Ungesättigte Fettsäuren sind in pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch enthalten. Im Muskelaufbau und für ein erfolgreiches Abnehmen sollte in erster Linie auf ungesättigte Fettsäuren gesetzt werden!

Mehrfach ungesättigte Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren bilden zusammen mit 8 essentiellen Aminosäuren die Voraussetzung für den funktionierenden Fettstoffwechsel beim Abnehmen! Der Körper ist auf die Zufuhr über die Ernährung angewiesen, da er beide Nährstoffe nicht selber herstellen kann.

Lebensmitteltabelle Fette

Sportnahrung zum Bestpreis

Generic 2 Generic 3

Sportumfrage

Mein Trainingsziel für die Zukunft ?

View Results

Loading ... Loading ...

Mein wöchentliches Training

Wie oft trainiere ich in der Woche?

View Results

Loading ... Loading ...

Führe ein Trainingstagebuch

Vermeide Trainingsfehler

Sportequipment

Laufbekleidung